Vollwandträger

Definition

Vollwandträger sind vollflächig und durchgängig verleimte Träger aus Brettschichtholz. Die Kombination unterschiedlicher Trägerformen wird nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten definiert.

  • Satteldachträger - gebogener/gerader Untergurt, Fischbauchträger, Parallelträger, Bogenträger, Pultdachträger, Sonderbauteile

Vorteile

  • bei großen Stützweiten und hohen Brandwiderstandsanforderungen:
    wirtschaftlicher gegenüber Beton und Stahl
  • hoher Brandwiderstand R30 bis R90
  • Spannweiten bis 50 m
  • bewährte Detaillösungen
  • kurze Lieferzeiten, kurze Montagedauer

Referenzprojekte

Kontakt

WIEHAG GmbH

Ingenieurholzbau - Sekretariat Projektvertrieb

Tel.: +43 (0)7723/465-335
Fax: +43 (0)7723/465-1335
r.nosek@wiehag.com