Rahmensysteme

Definition

Rahmensysteme sind wirtschaftliche Tragwerkslösungen (Träger und Stützen) für eine optimale Lastabtragung bei schwierigen Montagebedingungen, etwa wenn es nicht möglich ist, schwere Betonfertigteile auf die Baustelle zu transportieren. Formen als gestalterisches Element: Standardsystem für Rahmeneck, Bogenrahmen, keilgezinkte Rahmenecken, Sonderrahmen.

Vorteile

  • einfache und schnelle Montage
    insbesondere bei schwierigen Baustellenbedingungen
  • ästhetisches Holz-Komplett-Tragwerk
    als gestalterisches Element in der Architektur

Referenzprojekte

  • Bogenrahmen: Saline Ebensee
  • Domaine Albrechtsfeld, Landwirtschaftlicher Gutshof
    Andau, Burgenland
  • Magna Racino Pferdesporthalle Ebreichsdorf
  • Eisschnellaufhalle Erfurt
  • Stadion Jicin Tschechien
  • Sonderrahmen: Kundenzentrum Pöttinger Grieskirchen

Kontakt

WIEHAG GmbH

Ingenieurholzbau - Sekretariat Projektvertrieb

Tel.: +43 (0)7723/465-335
Fax: +43 (0)7723/465-1335
r.nosek@wiehag.com