Weit gespannte Kompetenz im Ingenieurholzbau

Nachhaltigkeit



WOODY Login

Als registrierter WIEHAG Partner können Sie WIEHAG BSH-Produkte und Tragsysteme sofort online kalkulieren und bestellen.

 

Holz ist ein Werkstoff, der von Natur aus über ideale Eigenschaften verfügt

  • Holz ist CO2-neutral, es bindet den Kohlenstoff, der dadurch nicht in die Atmosphäre gelangt. Ein Dachstuhl, der nach Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten demontiert wird, hinterlässt keinen umweltbelastenden Schutt, sondern nutzbares Holz. Bauteile können wiederverwendet werden, Restholz wird einer energetischen Nutzung zugeführt.

  • Holz hat eine hohe Festigkeit und Tragkraft, ist leicht und dämmt sehr gut. Das spart auch Geld. Je höher der Holzanteil eines Gebäudes, umso kürzer ist dessen Bauzeit.

  • Holz ist energiesparend & ökologisch. Es benötigt viel weniger "graue Energie" (der indirekte Energiebedarf für Herstellung, Transport, Lagerung, Verkauf und Entsorgung) als vergleichbare Bauelemente aus Stahl oder Beton.

  • Mit dem niedrigsten Wärmeleitwert aller tragenden Baumaterialien spart Holz Kosten für Heiz- und Dämmmaterial. Gebäude aus Holz verfügen über ein höchst angenehmes Raumklima und benötigen unter Dächern und in Innenräumen keinen chemischen Schutz.

  • Zertifizierungen wie ÖGNI/DGNB oder BREEAM betrachten die ökologischen Aspekte von Gebäude. Viele Gebäude aus dem Baustoff Holz erreichen dabei ein exzellentes Rating.

  • Holz ist durch seine natürliche Widerstandsfähigkeit ein langlebiger Baustoff.  Dachstühle von Kirchen etwa leisten oft seit Jahrhunderten wartungsfrei ihren Einsatz.