WIEHAG gewinnt SOLID BAUTECHPREIS

09. Mai 2019

Der „SOLID Bautechpreis“ wird alle zwei Jahre für herausragende Leistungen in der Bauwirtschaft verliehen. In diesem Jahr durfte WIEHAG, Spezialist für komplexe Holzkonstruktionen, den Preis in der Kategorie „International“ entgegennehmen. Das ausgezeichnete Objekt: Die Destillerie des schottischen Whiskyproduzenten Macallan. WIEHAG konnte sich mit seinem Baumaterial Holz im Wettbewerb gegen Stahl und Beton klar durchsetzen. Weitere Preise wurden in den Kategorien National, Sanierung & Revitalisierung, Digital & BIM, Baumaschineneinsatz etc. vergeben.

Macallan Distillery - Eine der kompliziertesten Dachkonstruktionen der Welt

Das oberösterreichische Holzbauunternehmen WIEHAG aus Altheim entwickelte die Holzdachkonstruktion für das außergewöhnliche Architekturdesign in Form von fünf nebeneinander liegenden Kuppeln mit auslaufendem Vordach.

Insgesamt wurden 1.800 Einzelträger, 2.700 Dachelemente und 380.000 Einzelbauteile verbaut. Zum Aufbau des Daches wurden vier temporäre Bauabstützungen benötigt, die in einer blockverleimten Brettschichtholzlösung ausgeführt wurden. Als Komplettanbieter im Ingenieurholzbau hat WIEHAG Konstruktion, Timber Engineering, Produktion, Logistik und Montage für die gesamte Dachfläche von 12.300 m2 umgesetzt.

 

 

© Mark Power Magnum Photos  

 

© Solid Thomas Topf