Holz-Stahl Hybridträger

Die Hybridbauweise mit den beiden Materialien Holz und Stahl kombiniert die Eigenschaften der einzelnen Materialien um ein leistungsstärkeres Tragwerk zu erreichen.
Hybridträger werden statisch exakt berechnet und optimal auf den Lastabtrag der Gebäude angepasst.

Vorteile bietet diese intelligente Trägerlösung einerseits bei stützenfreien Tragwerksspannweiten von über 60 Metern und andererseits bei filigranen Tragwerken und Strukturen mit einer hohen Anzahl von Installationsebenen.

GVZ - Güterverkehrs- zentrum Ingolstadt

Deutschland
Mehr erfahren

Danzas Logistikzentrum

Österreich
Mehr erfahren